Mittagessen

Bestellsystem

Hinweis: Essensbestellungen müssen bis 18.00 Uhr am Vortag eingetragen sein, um berücksichtigt zu werden. Kurzfristige Änderungen oder Stornierungen aufgrund Krankheit sind den Gruppenerzieher*innen bei Krankmeldung telefonisch zu übermitteln.

Bitte melden Sie sich an, um Buchungen durchführen zu können.
Vorgeschrieben sind — soweit die Stoffe verwendet wurden — diese Angaben:
Kenntlichmachung auf dem Speiseplan Art der Zusatzstoffe E - Nr.
1 Farbstoffe E 100 - E 180 "mit Farbstoff"
2 Konservierungsstoffe E 200 - E219, E 230 - E 235, E 239, E 249 E 252, E 280 - E 285, E 1105 "mit Konservierungsstoff" oder "konserviert"
3 Konservierungsstoffe bei ausschließlicher Verwendung von E 249 - E 250 E 251 - E 252 oder einem Gemisch auch zulässig: "mit Nitritpökelsalz" "mit Nitrat" "mit Nitritpökelsalz und Nitrat"
4 Antioxidationsmittel E 310 - E 321/td> "mit Antioxidationsmittel"
5 Geschmacksverstärker E 620 - E 635 "mit Geschmacksverstärker"
6 Schwefeldioxid / Sulfite E 220 - E 228 ab 10 mg/kg "geschwefelt"
7 Eisensalze E 579, E 585 "geschwärzt"
8 Stoffe zur Oberflächenbehandlung E 901 - E 904, E 912, E 914 "gewachst"
9 Süßstoffe E 950 - E 952, E 954, E 955, E 957, E 959, E 962 "mit Süßungsmittel(n)", bei E 951 und E 962 zusätzlich: "enthält Phenylalaninquelle"
10 andere Süßungsmittel (Zuckeralkohole) E 420, E 421, E 953, E 965 - E 967 Bei Zuckeralkoholen mit mehr als 10 % Gehalt zusätzlich: "kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken"
11 Phosphate E 338 - E 341, E 450 - E 452 "mit Phosphat"
Weitere Regelungen für Zutaten, die den Zusatzstoffen in der Kenntlichmachung gleichgestellt sind, aber nicht mit einer E-Nummer gekennzeichnet werden:
Zutat Kenntlichmachung bei loser Ware Beispiele für Lebensmittel, die diese Zusatzstoffe enthalten können
Coffein "coffeinhaltig" alkoholfreie coffeinhaltige Erfrischungsgetränke
Chinin, Chininsalze "chininhaltig" z.B. Bitter-Lemon